Impressum | Datenschutz
Infos zum Download

BED-Patienteninformation
(PDF-Datei)


 
  

Ergotherapie
Bitte wählen Sie:

Behandlungsschwerpunkte

Methoden

Informationen für Ärzte
zur ressourcenorientierten
Verordnung von Ergotherapie

Service für Ärzte
(Indikationsschlüssel)

Praxisadresse

Impressum

Datenschutz

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie gehört zu den medizinischen Heilberufen. Der Bergriff Ergotherapie stammt aus dem Griechischen, und bedeutet: "Gesundung durch Handeln und Arbeiten".

Durch den gezielten Einsatz von individuell bedeutungsvollen Tätigkeiten in den Bereichen Selbstversorgung, Freizeit und Produktivität wird die Wiederherstellung oder Kompensation beeinträchtigter Fähigkeiten und Funktionen angestrebt.

Ziel der Ergotherapie ist in sämtlichen Einsatzbereichen die zufriedenstellende Ausführung alltäglicher Handlungen und die damit verbundene Teilhabe am sozio-kulturellen Leben.

 

Ergotherapie kann auf Verordnung des behandelnden Allgemeinarztes oder des Facharztes durchgeführt werden. Sie ist eine Leistung, die von gesetzlichen sowie von vielen privaten Krankenkassen abgedeckt ist.

 

Als anerkanntes Heilmittel wird der Ergotherapie eine tragende Bedeutung in der stationären und ambulanten Versorgung, insbesondere chronisch Kranker und schwer Behinderter sowie in der Frühförderung zugemessen. Gemeinsam mit der Physiotherapie und Logopädie bildet sie eine feste Säule in der Rehabilitation.

Selbstverständlich bieten wir unsere ergotherapeutische Behandlung auch als privat abzurechnende Leistung an.

Definition des BED
(Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland)
 
Ergotherapie befähigt Menschen mit komplexen Erkrankungen, ihre eigene und/oder die Befindlichkeit ihres Umfeldes im praktischen Alltag zu verbessern.